KEYWORD SEITENTITEL

Amanda Koch
  • „Das Amulett d. g. Flammen“

    Mein neues Kinderbuch ist da!
    Begleitet die Fee Ena auf der Suche nach dem verborgenen Amulett.

  • „Sternenwelt“

    Der kleine Stern Sirrah ist auf der Suche nach seinem Platz am Himmel. Begleitet Ihn.

  • „Der Zauber unter der Sonne“

    Mit "Wie Eóin den Frühling fand" begann die Kinderbuchreihe und Band 2 ist seit Ende letzten Jahres erhältlich.

Trennlinie

Datenpaket für Pressemitteilungen: 

Vita »

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Amanda Koch begann nach Studium und beruflichen Abstechern 2004 mit dem Schreiben – zuerst Artikel und Beiträge für den Familienratgeber Baby Kind Familie. Darauf folgten schon bald Kurzgeschichten für Kinder. Eine Sammlung der spannendsten Abenteuer von Fafnir, dem kleinen Drachen, und Gawein, dem mutigen Ritter, wurde 2010 in „Geschichten aus Drafeenien“ (familia Verlag) veröffentlicht. Das Schreiben nahm fortan eine ständig stärker werdende Bedeutung in ihrem Leben ein, denn auch der Mythos um Avalon atmet in ihr. Die Geheimnisse um Avalon – die heilige Insel der Anderswelt, verborgen hinter den magischen Nebeln – beeinflusst die Autorin seit ihrer Jugend enorm in Denken und Empfinden. So startete Amanda Koch 2013 - im Jahr des Mondes - mit dem ersten Band der Trilogie „Die Wächter von Avalon“ ihr Debüt als Jugendbuchautorin.

„Die Prophezeiung“ ist der Beginn ihrer Geschichte um die sagenumwobene Insel. Amanda Koch zeigt ein Bild von Avalon, welches weit vor der Sage um König Artus entstand und noch heute existiert. Dabei werden Elemente aus der Alten Zeit mit denen aus der Vorzeit verknüpft. Die mystischen Geschehnisse beeinflussen sowohl die irdische als auch die Andere Welt Amaduria und haben auch heutzutage noch nicht an Bedeutung verloren. Seit dem ersten Band der Trilogie widmet sich Amanda Koch nun vollständig dem Schreiben. In sieben Monaten entstand die Fortsetzung und im März 2014 wurde „Der Fluch des Suadus“ veröffentlicht. Anfang diesen Jahres vollendete die Autorin mit „Die Legende von Ýr“ ihre Trilogie.

Auch widmet sich Amanda Koch erneut dem Schreiben von kurzen Fantasiegeschichten für Kinder. So erscheint 2015 unter dem Titel „Der Zauber unter der Sonne – Wie Eóin den Frühling fand“ ihr zweites Kinderbuch mit einer phantastischen Geschichte, die Jungen und Mädchen zeigt, wie wertvoll die Natur um uns herum für alle Wesen ist.

In all ihren Romanen und Geschichten zeigt die Autorin, wie wichtig es ist, in Achtsamkeit und tiefer Bewusstheit zu leben. Sie stellt sich auf unterschiedliche Weise den Sinnfragen des Lebens, gibt durch ihre Worte eine Anregung zum Nachdenken, und damit einen Weg zu sich-Selbst-zu finden. „Denn nur wenn wir wieder fühlen lernen, auf unser Herz hören, auf die verborgenen Antworten tief aus unserem Inneren und mit unserer Seele verbunden sind, leben wir. Dann leben wir in der Gegenwart, in der uns jeder Atemzug von Moment zu Moment trägt.“

Seit ihrer Jugend fasziniert die Autorin der Mythos der Kelten, interessiert sie sich für die Religionen der Welt. Durch ihre Yogalehrerausbildung kam sie in tiefe Berührung mit dem Hinduismus und Buddhismus.

Fotos der Autorin »

Meine veröffentlichten Bücher »



Das Amulett der goldenen Flammen

Genre: Fantasy-Erzählung
Hardcover
Format: 17 x 12 cm
9,95 EURO (D)
ISBN: 978-3-943987-62-1
familia Verlag Leipzig, 2016
Empfohlenes Lesealter: 10+

Eine verborgene Welt. Mut. Und der Glaube an sich selbst.

Ena, eine Fee aus dem Tal der ungezählten Seen, erfährt eines Tages von dem verborgenen Amulett der goldenen Flammen. Dies lässt sie tiefer in die Vergangenheit der königlichen Feenfamilie eintauchen, über der ein jahr hundertealter Fluch liegt. Heimlich begibt sich Ena auf die Suche nach dem Amulett und erfährt dabei, welche magischen Kräfte in ihr schlummern und ob auch sie selbst Teil des Fluches ist.




Sternenwelt

Genre: Kinderbuch
Hardcover
Format: 21,4 x 21,0 cm, 36 Seiten, 4-farbig
9,95 Euro (D)
ISBN 978-3-943987-56-0
familia Verlag Leipzig, 2015
familia Kinderbuch
Empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren

Sirrah ist ein kleiner Stern am nördlichen Sternenhimmel über Europa.
Doch bevor er seinen richtigen Platz am Firmament finden konnte,
musste er viele Abenteuer überstehen. So begab er sich auf eine Reise
um die Sternenbilder am Nordhimmel zu erkunden. Auf seinem Weg
trifft er auf den Polarstern, der Sirrah eine jahrtausendealte Legende
über die Sternenbilder erzählt. Kann Sirrah Teil dieser Legende werden?
Die Geschichte erklärt Kindern auf spielerische Weise die wichtigsten
Sterne und Sternenbilder des nördlichen Himmels. Kinder erarbeiten
sich auf diese Weise ihr erstes astronomisches Wissen und
können ihre Beobachtungen in eine eigene Sternenkarte eintragen.




Der Zauber unter der Sonne

Band 1: "Wie Eóin den Frühling fand"
Preis: 9,95 Euro (D)
ISBN: 978-3-943987-85-0

Band 2: "Kyra und das Geheimnis des Meeres"
Preis: 9,95 Euro (D)
ISBN: 978-3-943987-69-0

Genre: Kinderbuch-Reihe
Hardcover
Maße: 150 x 210 mm
familia Kinderbuch, 2015
Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren

Band 1: "Wie Eóin en Frühling fand"

Eóin, der Sohn einer klugen Magierin, ist auf der Suche nach dem Frühling, weil nur dieser seine kranke Schwester heilen kann. Traurig und unsicher zugleich läuft er zum Fluss und entdeckt dort die kleine Fee Alarie. Als die Fee sieht, wie unglücklich der Junge ist, spricht sie mit ihm und er erzählt ihr seine Geschichte. Wird Alarie dem Jungen bei seiner Suche helfen können?
»Wie Eóin den Frühling fand« schenkt Kindern nicht nur eine Fantasiegeschichte. Es bringt ihnen auch den Zauber der Beobachtung zurück und lädt sie ein, die Natur mit offenen Augen zu betrachten.


Band 2: "Kyra und das Geheimnis des Meeres"

Kyra wohnt zusammen mit ihrer Mutter auf einer von Stürmen heimgesuchten Insel. Sie fühlt sich zum tosenden Ozean und seinen verborgenen Schätzen hingezogen, denn früher erzählte ihr Vater oft von einer verborgenen Welt in der Tiefe. Ist das der Grund für ihre sonderbaren Träume? Am Strand macht Kyra eine erstaunliche Entdeckung.
»Kyra und das Geheimnis des Meeres« erzählt von den Urgewalten des Ozeans, die schon seit jeher eine Faszination über die Tiefe und die unendliche Weite unserer Meere birgt. Diese Geschichte lädt Kinder in die geheimnisvolle Welt der Meeresmythen ein.




Die Wächter von Avalon

Band 1: "Die Prophezeiung"
16,95 EURO (D)
ISBN: 978-3-943987-14-0
E-Book ISBN: 978-3-943987-61-4

Die Wächter von Avalon
Band 2: "Der Fluch des Suadus"
17,95 EURO (D)
ISBN: 978-3-943987-72-0
E-Book ISBN: 978-3-943987-76-8

Die Wächter von Avalon
Band 3: "Die Legende von Ýr"
17,95 EURO (D)
ISBN: 978-3-943987-98-0‏
E-Book ISBN: 978-3-943987-89-8

Genre: Fantasy-Roman-Reihe
Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 13,5 x 21,5 cm
fehu, 2015
Empfohlenes Lesealter: ab 14 Jahren und junge Erwachsene

Band 1: "Die Prophezeiung"

Trauer. Sehnsucht. Das verraten Esmé Brecketts Augen – bis sich ihr Leben auf magische Weise verändert. Der Geist von Avalon ruft nach ihr, und sie spürt einen Zauber um sich, der sie zu Raven Sutton führt. Aber wer ist dieser junge Mann, der ihr so seltsam vertraut erscheint? Esmé erfährt von der Prophezeiung der Lichtelfen: Die heilige Insel Avalon und das magische Land Amaduria sind in Gefahr. Mächtige Feinde bedrohen die Wächter von Avalon, die Erben des großen Merlin. Die schwarzen Alben sind stark, und in einer Vision sieht Esmé Ravens Tod. Das dunkle Grauen greift auch nach ihr. Ist sie wirklich Teil einer Prophezeiung? Kann sie Raven im Zauber der magischen Welt retten? Ein spannender Roman, der Avalon im Wandel magischer Zeiten zeigt.


Band 2: "Der Fluch des Suadus"

Die Hohepriesterin spürt die Schwäche Avalons innerhalb der drei Welten. Deshalb übergibt die Herrin vom See Raven eine abgerissene Schriftrolle, die die Wächter in die Andere welt, nach Amaduria, führen soll. Dort folgen sie der Spuraus der Dunklen Zeit nach Juamé,
wo König Easar das Schwert des Windes hütet. Doch Evolet sieht in einer Vision sein schreckliches Schiksal. Lastet auf ihm ein Fluch, der bis nach Avalon reicht? Die Lichtelfe Aylórien scheint der Schlüssel zu einem Geheimnis aus der Alten Zeit zu sein, welches die vier Königreiche der Anderen Welt verbindet. Die dunklen Schatten des Mondes bedrohen ganz Amaduria. Doch wie kann die Kraft der smaragdgrünen Sonne in Aylórien den Wächtern beim Kampf helfen?


Band 3: "Die Legende von Ýr"

Avalon wird erschüttert. Die Magie einer alten Kraftlinie scheint zu erwachen. Es ist eine Sternenkarte, die die Hohepriesterin in die irdische Welt blicken lässt. Jupiter durchwandert das goldene Tor der Sterne und schickt sein Licht nach Aran – auf die Insel mit der verschollenen Kraft des Wassers. Raven aber glaubt, darin ein ganz anderes Geheimnis zu erkennen, und begibt sich mit Aylórien allein an den von Nagaina geweissagten Ort. Auf der Insel wirkt nicht nur die mystische Kraft des Meeres. Muireall gebietet dort über die Magie des Feuers und des Mondes. Und noch bevor die Wächter die Zeichen der Neuen Zeit verstehen, wirkt Muireall einen verhängnisvollen Zauber. Welche Mächte herrschen verborgen in der irdischen Welt? Und was ist die Wahrheit der Legende von Ýr aus längst vergangenen Tagen?

Das Video zur Trilogie





Geschichten aus Drafeenien

Band 1: "Von neugierigen Drachen, verzauberten Meeresungeheuern
und mutigen Rittern"

Genre: Kinderbuch-Reihe
Hardcover
Format: 19,5 x 27,0 cm, 32 Seiten, 4-farbig
12,95 Euro (D)
ISBN 978-3-9812959-7-9
familia Verlag Leipzig, 2010
familia Kinderbuch
Empfohlenes Lesealter: ab 4 bis 8 Jahren

Versteckt hinter den sieben großen Meeren befindet sich das märchenhafte Drafeenien. In diesem fernen Land leben in tiefen Wäldern, ganz im Verborgenen, zauberhafte Feen. In dunklen Höhlen der Gebirge hausen gefährliche Drachen und in den Tiefen der Drafeenienmeere gleiten verwunschene Meeresungeheuer. Doch inmitten dieser fabelhaften Welt gibt es auch tapfere Ritter und mutige Piraten, die in Drafeenien ihre unvergesslichen Abenteuer bestehen. Die Abenteuer handeln von dem neugierigen Drachen Fafnir, der auf der Suche nach etwas Kostbarem das grüne Tal Drafeeniens entdeckt. Nach einem spannenden Piratenabenteuer auf hoher See endet der Erzählband mit der Reise des sagenumwobenen Ritters Gawein, der den mächtigen Drachen Sarungal herausfordert.


Termine »

Lesung am 4.8.16 „Die Legende von Ýr“

Im Rahmen des Buchsommers veranstaltet der „Bund der Deutschen Bibliotheken“ verschiedene Lesungen. Am 4.8.16 um 20 Uhr bin ich mit dem 3. Band meiner Fantasy-Reihe „Die Wächter von Avalon“ in der Stadtbibliothek Oederan und lese vor.
Ich lade euch herzlich ein mich zu besuchen.

Anschrift:
Stadtbibliothek Oederan
Markt 7
09569 Oederan
Telefon: 03 72 92 - 2 71 20


Lesung am 5.8.16 „Sternenwelt“

Vom 3. - 7. August veranstaltet der Verein LeseLust e.V. zum 10. Mal das Vorlesefest „LeseLust im August“ für Kinder im Clara-Zetkin-Park in Leipzig.
Am 5. August bin ich dort und lese aus meinem Kinderbuch „Sternenwelt“ vor.

Ich würde mich freuen wenn Ihr mich besucht und den Abenteuern von Sirrah lauscht :)


Lesung am 23.8.16 „Die Prophezeiung“

Am 23.8.16 um 14 Uhr bin ich mit dem 1. Band „Die Wächter von Avalon“ in der Stadtbibliothek Hartha (Markt 2a). Dies ist wieder eine Lesung organisiert vom „Bund der Deutschen Bibliotheken“ im Rahmen des Buchsommers 2016. Hierzu lade ich euch auch herzlichst ein.


Lesung am 24.8.16 „Die Prophezeiung“

Am 24.8.16 um 17 Uhr bin ich mit Band 1 „Die Wächter von Avalon“, wieder im Rahmen des Buchsommers 2016, in der Stadtbibliothek Lichtenstein. Ich freue mich wenn Ihr mich auch dort besucht.

Hier nochmal die Adresse:
Am Mühlgraben 3, 09350 Lichtenstein/Sachsen,
Tel.: 037204-2551


Lesung am 31.8.16 „Die Prophezeiung“

Und noch eine Lesung am 31.08. um 17 Uhr in der Stadtbibliothek Radeberg.
Ich lese ein paar weitere Seite aus „Die Prophezeiung“ und freu mich über jeden Besucher.

Buchsommer 2016

Rezensionen »

Rezensionen zu "Das Amulett der goldenen Flammen":

buecherwuermchenswelt.blogspot.de

Amazon.de


*************************************************************************************

Rezensionen zu "Sternenwelt":

isasisle.blogspot.de - Sternenwelt


*************************************************************************************

Rezensionen zu "Der Zauber unter der Sonne":

binchensbuecher.blogspot.de

isabelladonna.wordpress.com

isasisle.blogspot.de - zu Eóin

isasisle.blogspot.de - zu Kyra


*************************************************************************************

Rezensionen zu "Die Wächter von Avalon":

zu Band 1: schreib-lust.de

zu Band 2: thrillertante.blogspot.de

zu Band 3: Manja Teichner

Mehr Rezensionen findet Ihr auf www.diewächtervonavalon.de


*************************************************************************************

Rezensionen zu "Geschichten aus Drafeenien":

mondgras.de

lobeliasblog.de

deko-impressionen.blogspot.co.at

pamelopee.blogspot.de

produktetestenmachtspass.npage.de

Kontakt »

Bitte senden Sie alle Kontaktanfragen über das Kontaktformular an den familia Verlag. Das Team des Verlages leitet dann alles an mich weiter. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich als Autorin keine Manuskripte oder Texte lesen kann.

Schreiben Sie mir

* Diese Felder bitte ausfüllen.